Zonta ist

ZONTA International ist ein weltweites Netzwerk berufstätiger Frauen. 

1919 in den USA gegründet und seit 1930 auch in Europa.

Heute gibt es ca. 32.500 Mitglieder in über 1'250 Clubs in 67 Ländern auf 5 Kontinenten.

Link Zonta International

Zonta Schweiz und Liechtenstein

In der Schweiz und in Liechtenstein sind zurzeit 23 Clubs tätig.

Der Zonta Club Bern ist einer davon und gehört zum District 28 Area04.

Link Zonta Schweiz

Link Zonta District 28

ZONTA Mitglieder

- setzen sich für die Förderung der Stellung der Frau und Ihrer Ausbildung ein.

- profitieren von einem internationalen Netzwerk berufstätiger Frauen aus allen Berufen.

- treffen andere Frauen auf lokaler nationaler und internationaler Ebene und tauschen mit ihnen Erfahrungen aus.

- unterstützen hauptsächlich auf Frauen und Kinder ausgerichtete lokale, nationale und internationale Projekte, so genannte Service-Projekte, deshalb auch die Bezeichnung Service-Organisation.

ZONTA geniesst seit 1963 bei der UNO als NGO einen konsultativen Status beim ECOSOC, der UNESCO, UNICEF, UNIFEM, dem Internationalen Arbeitsamt ILO und seit 1983 auch im Europarat.  

In den letzten Jahren wurden in Partnerschaft mit internationalen Organisationen Entwicklungsprojekte in der ganzen Welt unterstützt, z.B. Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen in Indien, Massnahmen zur Bekämpfung des Frauenhandels in Bosnien-Herzegowina, Verbesserung der Lebensumstände der Frauen in ländlichen Gebieten Afghanistans, Tetanus-Impfungen für Mütter und Neugeborene in Afghanistan, Mikrokredite und Aufklärung für HIV/AIDS-betroffene Frauen im Niger.

In der Schweiz sind diverse nationale Projekte u.a. in den Kantonen Tessin, Graubünden, Jura Bern und in der Zentralschweiz realisiert worden. Im weiteren betreut jeder Club auch noch eigene lokale Projekte.

Zonta